Anna Bochkova: Cosmic Poetics | Installation | Objekte | Skulptur  | Keramik
  03. -  26.03.2021

Foto: Anna Bochkova

Pressetext

Cosmic Poetics präsentiert eine persönliche Perspektive auf die philosophische und künstlerische Bewegung des russischen Kosmismus.

Die Künstlerin Anna Bochkova setzt sich tastend mit den dahinterliegenden komplexen Theorien auseinander, hinterfragt diese Konzepte und schafft gleichzeitig Raum für einen Diskurs, der einerseits auf ihrer autobio-grafischen Erzählung beruht, andererseits auf den Narrativen des Ostblocks: dem sowjetischen  Raumfahrtprogramm und seiner Infrastruktur, dem Sozialismus, der Propaganda, der legendären Figur von Juri Gagarin und nicht zuletzt dem Sputnik-Schock.

Die im Einstellungsraum gezeigten Skulpturen – ihre fragilen, präzisen Formen, die so leicht zu sein scheinen, als ob sie die Existenz der Schwerkraft hinterfragen – ähneln Raumschiffen, Raumanzügen, Helmen, Raumstationen und Satelliten. Sie schaffen nicht nur ein privates Archiv, in dem die Künstlerin den Umgang mit Traum, Erinnerung, Solidarität, kollektiven Fantasien und Realität befragt, sondern eröffnen auch einen Raum für die kritische Reflexion und die Infragestellung bestehender Hierarchien.

Anna Bochkova, 2021

CV
Anna Bochkova, geboren in Rostov am Don, Russland; lebt und arbeitet in Wien und Hamburg.
Nach einem Studium am MXAT Moskau, studiert sie an der Akademie der bildenden Künste Wien und an der HFBK Hamburg.
Zu ihren letzten Projekten gehören die Ausstellungen: „SU3“ im Kunstverein Harburger Bahnhof; „Erinnerungsinseln“ in der Galerie Pragovka Prag; „Cruel Summer Camp“ in der Exile Galerie Wien; „Le città felici hanno l’architettura“ Spazio Serra Mailand.
www.annabochkova.com

Der 02.Beitrag zum Jahresprogramm SEELENKLIMA des EINSTELLUNGSRAUM e.V. 2021

Beginn der Präsentation im Schaufenster: 03.03.2021
Einführung: Dr. Thomas J. Piesbergen (virtuell)
Treffen auf der Straße vor dem Fenster am 03.03.21 von 19:00h - 19:30h. Die Ausstellung ist durch das Schaufenster einsehbar
. Dauer der Präsentation: 04. bis 26.03..2021

:::Hier wird aktuell informiert, wenn sich  durch die Pandemieregeln Änderungen ergeben oder wenn zusätzliche Programmpunkte angeboten werden.:::

Logo EINSTELLUNGSRAUM e.V.
EINSTELLUNGSRAUM e.V.
FUER KUNST IM STRASSENVERKEHR

Vermittlung von Projekten zwischen
Autofahrern und Fussgängern


Wandsbeker Chaussee 11
22089 Hamburg
info@einstellungsraum.de
TelFax: 040 - 251 41 68
Bus 25  35  36
U1 - Wartenau     
                

Gefördert von der Behörde für Kultur und Medien der Freien und Hansestadt Hamburg und Bezirk Wandsbek
back